hochzeitscatering.jpgEinmal im Leben kommt der Tag an dem sich ein Paar ein JA-Wort gibt und sich ewige Liebe schwört. Dieser eine Tag soll komplett gelungen sein und nicht durch unnötige Zwischenvorfälle auffallen. Der Hochzeitstag zieht viele organisatorische Planungen mit sich und benötigt ein Stress resistentes Pärchen.

Von der Kleidung bis hin zum Essen muss der ganze Tag strukturiert werden, denn es werden viele Gäste kommen, die sich nach einer Zeremonie, dann auch gerne den Magen stärken wollen, um den Rest der Feier gesättigt durchzustehen. Damit sich das Brautpaar nicht auch noch um das Essen kümmern muss, haben sich Cateringfirmen mit diesen Thema beschäftigt und viele Menüs und Raffinessen zusammengestellt.

Bei einem Hochzeitscatering hat das angehende Brautpaar mehrere Möglichkeiten ein schönes Essen für ihre Gäste umzusetzen . Von kleinen Finger-Food Menüs, die sich die Gäste einfach nehmen können und sich damit weiterhin frei im Raum bewegen können. Das Essen ermöglicht wenig Aufwand an Geschirr und Bestecken, da die kleinen Gerichte schnell und einfach verzehrt werden können.

Auch mit vielen kleinen Speisen kann der Hunger gestillt werden und bietet eine große Auswahl an Wahlmöglichkeiten, damit können die Geschmäcker über ein großes Spektrum verinnerlicht werden . Aber nicht nur die kleinen Menüs sind eine Auswahlmöglichkeit, sondern Cateringfirmen kümmern sich auch um die Abhandlung von größeren Menüs die, mit einer Reihenfolge im Zusammenhang stehen.

Angefangen bei einer Vorspeise, einer Suppe oder einer anderen Wahlmöglichkeit, Hauptgang und einer Nachspeise. Denn dir Cateringfirmen sind sehr flexibel und stecken eine Menge Arbeit in die Menüs. Die Menüs werden von Köchen und dem eigenen angestellten Personal angefertigt und zubereitet.

Das Brautpaar hat ganz individuell immer Eingriffsmöglichkeiten ins Geschehen, denn nicht alle Gäste sind gleich und haben ihre unterschiedlichsten Bedürfnisse, vom Vegetarier angefangen bis hin zum Laktose eingeschränkten Gast. Auch bei der Dekoration kann das Brautpaar Einfluss nehmen, denn die kann mit der umliegenden Dekoration im Raum/Saal im Essen wieder aufgegriffen werden.

Mit der Auswahl einer Cateringfirma erleichtert sich das Brautpaar eine Menge Stress und kann die Organisation abgeben und sich vom Essensangebot einfach mal verwöhnen lassen an einem Tag der nur dem Paar gehört.

Einer der bekanntesten Anbieter für Catering Berlin ist Z-Catering. Dort wird selbst beim Hochzeitscatering wert auf gesunder Ernährung und BIO Catering geachtet.